Musikschule und bibliothek rotkreuz ZG 2002 - 2003

Zurück zur Übersicht

Der Neubau markiert die Geländekante zwischen den bestehenden Schulhäusern und dem Dorfkern. Er spannt einen grosszügigen Aussenraum auf und gibt der künftigen Dorfkernentwicklung den nötigen Raum frei.

Die Bibliothek befindet sich im Sockelgeschoss, die Musikschule auf zwei Geschossen im darüber versetzt schwebenden transparenten Baukörper. Die Schule ist wechselseitig zum Dorfkern und zu den Schulbauten orientiert.

Weiterempfehlen: