Geschützte pflegewohngruppe für demenzkranke sternmatt luzern 2006 - 2007

Zurück zur Übersicht

Der Neubau bildet zusammen mit dem bestehenden Gebäude eine gestalterische und funktionale Einheit. Zwischen den beiden Häusern spannt sich ein gemeinsam benutzbarer Platz auf. Die Haupträume wie Küche, Essbereich und Wohnzimmer richten sich, wie schon beim bestehenden Bau, auf diesen Platz hin. Die Schlafräume sind alle gleichwertig gegen Süden ausgerichtet. Der Grundriss ist generell so aufgebaut, dass keine Gangzonen entstehen. Erschliessungsflächen sind immer auch Nutzflächen und Aufenthaltsbereiche und enden nie in einer Sackgasse. Zudem erhalten sie von verschiedenen Himmelsrichtungen her Aussenlicht. Alle Haupträume liegen an der Fassade und sind kranzartig um den Nasszellenblock gereiht. Dieser liegt, für die Betreuung optimal, im Zentrum und hat zu allen Schlafräumen die selben kurzen Wege. Die Bewohnerinnen und Bewohner erhalten, auch wenn sie sich im Zimmer aufhalten, immer Anteil am Geschehen. Die Treppe und der Lift liegen an der nordöstlichen Ecke. Der Zugang ist von der Küche aus direkt einsehbar.

Der Neubau ist insgesamt viergeschossig, wobei nur das EG und das OG baurechtlich als Vollgeschosse zählen. Auch hier wurde eine Einheit mit dem bestehenden Haus gesucht. 

Im UG 2 befinden sich eine Anzahl Parkplätze, der Schutzraum und die Haustechnikräume.

Das UG 1 schafft die Verbindung zum bestehenden Haus in Form eines Anbaus. In diesem Geschoss, das hangseits weitgehend unter Terrain liegt, sind Infrastrukturräume sowie gegen Südwest eine Pflegegruppe mit 8 Patienten geplant.

Die Geschosse EG und OG sind identisch. Pro Geschoss befindet sich eine Wohngruppe mit je 8 Pflegeplätzen.

Der Aussenbereich ist so gestaltet, dass er von den Bewohnern vollumfänglich benutzt werden kann. Eine Umzäunung mit einer entsprechenden Bepflanzung sichert vor dem Weglaufen. Auch hier gibt es keine Sackgassen: Die Bewohner können durch die beiden Häuser frei zirkulieren und auch den Garten mit einbeziehen. Der gemeinsame Platz ist mit einem Brunnen und einer Gartenlaube möbliert.

Weiterempfehlen: