Atelier- und wohnhaus hans erni luzern 2001 - 2002

Zurück zur Übersicht

Das winkelförmige Haus an äusserst steiler Hanglage schottet sich gegen Noden und die Strasse vollständig ab und öffnet sich gegen die Aussicht und die Sonne mit einer Glasfassade. Das Projekt basiert auf einem Konzept des Kunstmalers Hans Erni.

Weiterempfehlen: